Image is not available
Slider

Kurse für die Hochzeit

Hur­ra wir heirat­en!

Kaum eine Braut, die nicht von einem ele­gan­ten, zärtlichen Eröff­nungstanz träumt, kaum ein Bräutigam, der dieser Vorstel­lung auf Anhieb gewach­sen ist.
Der Schnel­lkurs – ide­al für Braut­paare, Trauzeu­gen und Fest­gäste. Dieser Anfängerkurs bein­hal­tet die wichtig­sten Tänze, der soge­nan­nte “Fest- und Feiertags­be­darf”.         

NICHT NUR FÜR BRAUTPAARE !  Sie erler­nen Grund­schritte beim (Braut-) Wiener­Walz­er, Blues, Lgs. Walz­er, Fox­trott, Dis­co-Fox und den richti­gen Schwung. Ziel ist es, die Tänze so an den “Mann” zu brin­gen, dass es sich in der Tanzsi­t­u­a­tion wohl und sich­er anfühlt und auch so aussieht.

0119_SW_TK_4

Ter­mine:

 

20./21./22. Feb­ru­ar 19.15 Uhr

 

3 Tage-Kurs /  3mal 90 Minuten inkl. Pause / 80 € pro Paar

 INFO : Sämtliche Grund­schritte und Fig­uren des Hochzeit­skurs­es sind auch im 10-Wochen-All­round­kurs  enthal­ten. (außer Blues) .
 
Belegungstendenz:
   = leider schon ausgebucht
  = wenige freie Plätze – nicht mehr allzulange warten :-)
 =  freie Plätze

Checkliste für den Eröffnungs(Braut)-Tanz

WienerWalzer-titel auswählen,
Zeitpunkt für den Eröffnungstanz bestimmen,
Familie und Gäste um die Fläche positionieren lassen,
Spieldauer (Brautpaar): Max 2 Min. !!  , ca. 55 WalzerTakte,
nochmal weiter mit WienerWalzer: Eltern, Trauzeugen / Geschwister, danach alle (3. Walzerrunde).
nächster Tanz: Discofox oder sonstiger Partyknaller.
Sonnencreme und Schirm für den Tag nicht vergessen !!

Tanzschule d

Schnötring 3a
79804 Dogern
07751–870781
info@tanzschule‑d.de